banner-HLandschaft-e

maiermund-c.jpg
Maiermund

Ortsteil der Gemeinde Briedel, Verbandsgemeinde Zell, Landkreis Cochem-Zell, PLZ 56850



Die Siedlung Maiermund entstand nach dem zweiten Weltkrieg im Zuge der Siedlungsbewegung auf gerodeten Flächen der Briedeler Heck. Hier gab es allerdings schon seit altersher einen Bauernhof – den Maiermunder Hof. Mit den Siedlungshöfen und einigen neueren Gebäuden bildet er die Siedlung Maiermund. Maiermund ist die Heimat der Hunsrücker Mundart-Dichterin Liesel Franz.

Auf den ausgedehnten Flächen der Gemeinde Briedel auf der Hunsrückhöhe gibt es noch einige weiterer Siedlungen. Neben dem Ortsteil Briedeler Heck sind das die Siedlung Bummkopf, die Siedlung Hohestein und die ehemalige Domäne Margaretenhof, in deren Nähe schon im 19.Jh. die Grundmauern einer großen römischen Villa gefunden wurden.


Zeller Land Tourismus GmbH
Balduinstraße 44
56856 Zell/Mosel
Tel.: +49 (0) 6542 - 96 22 - 13
Fax: +49 (0) 6542 - 96 22 - 29
 

Rheinreise-button-a

 


wikimedia foerdermitglied1

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.