banner-HLandschaft-e

Verbandsgemeinde Zell


Die Verbandsgemeinde Zell liegt etwa in der Mitte zwischen Koblenz und Trier und umfasst sechs Ortsgemeinden und die Stadt Zell (Verwaltungssitz) im Moseltal sowie siebzehn Gemeinden auf dem Hunsrück.
Mit ca. 16.650 Einwohnern ist sie die größte Verbandsgemeinde im Landkreis Cochem-Zell.

Die Hunsrückorte Altlay, Altstrimmig, Blankenrath, Forst, Grenderich, Haserich, Hesweiler, Liesenich, Mittelstrimmig, Moritzheim, Panzweiler, Peterswald-Löffelscheid, Reidenhausen, Schauren, Sosberg, Tellig und Walhausen werden hier beschrieben. Außerdem die auf dem Hunsrück liegenden Ortsteile Althaus (Stadtteil von Zell) sowie Briedeler Heck und Maiermund (Ortsteile von Briedel).

Die Moselorte Alf, Briedel, Bullay, Neef, Pünderich, St. Aldegund und die Stadt Zell/Mosel finden sich im Mosel-Reiseführer.


vg-zell-d.jpg Neef St. Aldegund Bullay Merl Zell Kaimt Briedel Pünderich Maiermund Briedeler Heck Altlay Althaus Grenderich Peterswald-Löffelscheid Panzweiler Walhausen Schauren Tellig Blankenrath Haserich Reidenhausen Sosberg Forst Liesenich Alf Mittelstrimmig Altstrimmig Hesweiler Moritzheim





















Rheinreise-button-a

 


wikimedia foerdermitglied1

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.