banner-HLandschaft-e

Verbandsgemeinde Baumholder

 

Die Verbandsgemeinde Baumholder liegt zwischen Nahe und Nordpfälzer Bergland als südlichste VG des Landkreises Birkenfeld. Der Landschaftsraum, südwestlicher Ausläufer des Hunsrück, wird auch Westrich genannt. 13 Ortsgemeinden und die Stadt Baumholder, die auch der Sitz der Verwaltung ist, gehören der Verbandsgemeinde an.
Auf eine Gesamtfläche von 13.750 ha kommen rund 10.000 Einwohner und etwa 8.000 Angehörige der amerikanischen Streitkräfte.


Baumholder, Berglangenbach, Berschweiler b. Baumh., Eckersweiler, Fohren-Linden, Frauenberg, Hahnweiler, Heimbach, Leitzweiler, Mettweiler, Reichenbach, Rohrbach, Rückweiler, Ruschberg


vgbaumholderb.gif

Rheinreise-button-a

 


wikimedia foerdermitglied1

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.