banner-HLandschaft-e

schwollen-c.jpg

Schwollen

Verbandsgemeinde Birkenfeld, Landkreis Birkenfeld
ca. 480 Einwohner, 883 ha, davon 555 ha Wald, PLZ 55767
Gastgeber in Schwollen



Schwollen
heute fast eine reine Wohngemeinde, liegt am Rande des Schwarzwälder Hochwalds umgeben von Wäldern und Wiesen in einer Höhe von 414 m über NN. In unmittelbarer Nähe befinden sich die beiden Städte Birkenfeld im Süden und Idar-Oberstein im Osten.
Der Ort ist bekannt für seine Mineralquellen. Die Mineralquellen haben Schwollen nicht nur berühmt gemacht, sie garantieren auch mehrere hundert Arbeitsplätze.

Viele alte Häuser, die liebevoll renoviert wurden, laden zum Verweilen ein.

Seit 1937 gibt es in Schwollen ein Freibad, das im Sommer rege von Kindern und Erwachsenen aus Schwollen und den umliegenden Dörfern genutzt wird.

Zum Wander-Urlaub eignet sich der Ort gut, da der Sironaweg und die Rundwanderstrecke VG BIR direkt durch den Ort verlaufen.

Ergänzender Text

www.vgv-birkenfeld.de


Touristinformation des Birkenfelder Landes
Friedrich-August-Str. 17
55765 Birkenfeld
Tel.: 06782-9834570
Fax: 06782-9834573

www.birkenfelder-land.de

 Schwollen in Google Maps



Gastgeber in Schwollen:

Pensionen:
Landgasthof Böß
Hauptstraße 14
55767 Schwollen
 

 

Ferienhäuser:
Ferienhaus Heinrich
Zum Bornflur 6
55767 Schwollen
 
   



 

Rheinreise-button-a

 


wikimedia foerdermitglied1

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.