banner-HLandschaft-e
  • Kell am See

    Kell am See - Ferienwohnung Andres

  • Woppenroth

    Woppenroth - Ferienwohnung Woppenroth

  • Edelsteinmuseum

    Idar-Oberstein - Edelsteinmuseum

  • Horbruch

    Horbruch - Historische Schlossmühle

  • Dommershausen

    Dommershausen - Ferienwohnung Barden

  • Keltensiedlung Bundenbach

    Bundenbach - Keltensiedlung Altburg

  • Burg Baldenau

    Morbach - Burg Baldenau

  • Geierlay

    Mörsdorf - Geierlay-Hängebrücke

Schloss Wartenstein

bei Kirn am Rande des Lützelsoons


Schloss WartensteinAm Rande des Lützelsoons liegt das Schloss Wartenstein. Es ist idyllisch anzusehen und liegt an einem Berghang des Hahnenbachtals bei Kirn an der Nahe. Das Gebäude, in dem noch bis in die 80er Jahre des vorigen Jahrhunderts der damalige Verwalter wohnte, beherbergt heute unter anderem ein Infozentrum des Naturparks Soonwald-Nahe. Unter dem Titel »Erlebniswelt Wald und Natur« werden schwerpunktmäßig die Themen Geologie und Niederwaldwirtschaft des Nahe-Hunsrückraumes behandelt und den Besuchern im Rahmen von Dauerausstellungen teilweise interaktiv nähergebracht. Ein Naturerlebnispfad mit unterschiedlichen Möglichkeiten die Natur zu erleben führt sternförmig zum Schloss. Das Forstamt Bad Sobernheim bietet im Rahmen der forstlichen Umweltbildung Waldführungen im umliegenden Wald an. Darüber hinaus finden zu festen Terminen und auf Anfrage Waldpädagogikseminare für Erzieher und Erzieherinnen an Kindergärten sowie Lehrkräfte an Grundschulen statt.


Förderverein Schloss Wartenstein e. V.
Bahnhofstr. 31
55606 Kirn
Tel.: 0 6752 - 138-0


www.schlosswartenstein.de
 

Rheinreise-button-a

 

wikimedia foerdermitglied1

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.