banner-HLandschaft-e

Jakob-Kneip-Museum

in Morshausen


Jakob Kneip MuseumAm 24.04.1999 wurde das »Jakob-Kneip-Museum« (Dichter Jakob Kneip, geb. in Morshausen) im Rahmen eines Backesfestes eröffnet worden. Die Museumsräume waren in aufwendiger Arbeit restauriert worden. Neben Fotografien, vor allem aus den Werken Jakob Kneips, sowie einer Vielzahl von Briefen und anderen schriftlichen Dokumenten werden dort ausgestellt.

Dank vieler Hilfe aus dem Dorf können die Werke des Dichters in einem geeigneten Rahmen ausgestellt werden. Dass der Backes, der in Werken Jakob Kneips immer wieder auftaucht, nun als Heimatstatt für das ihm gewidmete Museum dient, wird als sehr angemessen empfunden.

Da die Räumlichkeit im Muweum sehr eng sind, hat man Glasvitrinen aufgebaut. Dadurch wird der gemütliche Charakter der Räume erhalten und dennoch viele Ausstellungsstück übersichtlich angeordnet werden.

Über Jakob Kneip
Jakob Kneip ist am 24. April 1881 in Morshausen geboren und starb am 14. Februar 1958 in Mechernich. Er war ein bekannter deutscher Schriftsteller und Dichter.

• Volksschule Morsheim
• Abitur am Koblenzer Kaiserin-Augusta-Gymnasium
• 1902, Priesterseminar in Trier
• 1908, Lehramtskandidat und Lehrer u. a. in Wiesbaden, Hadamar und Diez
• 1912, Mitbegründern der Werkleute auf Haus Nyland
• 1917-1918, Dolmetscher im Kriegsministerium / Dolmetscherschule Berlin
• 1. Juni 1918, Heirat in Bonn mit »Ida Karoline Sophie Neukranz«
• ab 1921, Lehrer an der Oberrealschule in Köln
• 1927, Veröffentlichung seines ersten Romans »Hampit der Jäger«
• 1929, Beendung des Schuldienstes, Er wurde freier Schriftsteller
• Umzug 1941 nach Pesch (Eifel)
• 1946, Präsident des »Rheinischen Kulturinstituts« in Koblenz
• 1956, Auszeichnung des Bundesverdienstkreuz Erster Klasse
• 1958, tödlicher Eisenbahnunfall in Mechernich

Einige Werke von Jakob Kneip:
»Bekenntnis«, Gedichte, 1917
»Barmherzigkeit«, 1918
»Bauernbrot«, Gedichte, 1934
»Feuer vom Himmel«, 1936
»Johanna - eine Tochter unserer Zeit«, Roman 1954

Öffnungszeiten:
Sonntag von 14.00-16.00 Uhr und nach Vereinbarung.



Jakob-Kneip-Museum
Ehrenburgstraße 2a
56238 Morshausen
Tel +49 (0) 2605/ 847318

Rheinreise-button-a

 


wikimedia foerdermitglied1

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.